IGA Rostock 2003 GmbH

Schmarl Dorf 40, 18106 Rostock, Germany Plan route

Im IGA Park Rostock lässt sich so manches Abenteuer erleben. Ob Sie als Naturfreund die wunderschöne Gartenarchitektur im Japanischen oder Indischen Garten bewundern oder an einem der vielen Open-Air-Konzerte teilnehmen.

Der Name IGA Park lässt sich auf die Internationale Gartenbauausstellung 2003 zurückführen, die damals 2,63 Millionen Besucherinnen und Besucher zählte. Sport und Spiel vereinen sich in der Vielfalt an möglichen Aktivitäten. Ausstellungen und Konzerte lassen Kulturfreunde auf ihre Kosten kommen, wohingegen das dichte Grün und ein Barfußpfad die Sinne im Kleinen berühren. Musikerinnen und Musiker aus diversen musikalischen Genres tragen an lauen Sommernächten das Beste zusammen, was ihre Kunst zu bieten hat. Für jeden ist etwas dabei, Pop und Rock sind ebenso vertreten wie Schlager oder Jazz. Japanischer und Indischer Garten sind vornehmlich für diejenigen interessant, die sich für Architektur und fremde Nationen interessieren. Echtes Highlight ist der Miniaturpark sowie ein Besuch auf dem Traditionsschiff „Frieden“ im östlichen Teil der Anlage. Für ein geringes Entgelt erhalten Sie Zugang zu dem Parkerlebnis – achten Sie auch auf die variierenden Öffnungszeiten.

Unmittelbar am Ufer der Unterwarnow gelegen, befindet sich der IGA Park Rostock im nördlichen Teil der Stadt. Effizient kommen Sie vor allem mit dem Angebot des öffentlichen Nahverkehrs voran. Parkplätze finden sich u. a. nördlich des Parks.

Pyro Games 2020 - Duell der Feuerwerker

Rostock
Tickets