Andreas Rebers - Ich helfe gern

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets from €25.10

Event organiser: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Tickets


Event info

Von der Presse als komödiantische Urgewalt und verbale Abrissbirne gefeiert, gehört Andreas Rebers mittlerweile zum Ein-Mal-Eins der deutschen Satiriker und Kabarettisten. Mit seiner provokanten Art und seinen berüchtigten „Arbeiterliedern“ beschwört der gebürtige Niedersachse bitterböse Pointen herauf, die so manches Mal haarscharf an juristischer Relevanz vorbeischrammen.

Zahlreiche Satire-Sendungen durften ihn schon als Gast begrüßen, darunter das Satirefest und Dieter Hildebrandts Scheibenwischer. Zusammen mit Größen wie Urban Priol, Bruno Jonas oder Georg Schramm macht er die Kabarettbühnen im Lande unsicher. Mit Akkordeon und Synthesizer ausgerüstet entlarvt Andreas Rebers Wahrgeglaubtes und zerstört in kürzester Zeit und mit beißendem Spott ein ganzes Weltbild. Es ist Irrwitz in Großformat, den Andreas Rebers seinem Publikum diabolisch grinsend vorsetzt. In seiner Kabarettwelt ist er mal Guru, mal Teilzeit-Vater, mal Despot und mal Revolutionär.

Mit seiner ungeschlagenen Wandlungsfähigkeit ist er einer der vielseitigsten deutschen Kabarettisten und glänzt durch Querdenken und große Experimentierfreude. Seine satirischen Programme sind brillant durchdacht und dennoch hochspontan. Sie machen Andreas Rebers unverwechselbar in der deutschen Kabarettszene.

Location

Lagerhalle e. V.
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Germany
Plan route
Image of the venue

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.