Carmen oder die Traurigkeit der letzten Jahre - Matthias Egersdöfer

Egersdörfer, Schulz, Müller  

Carl-Zeiss-Str. 6
63165 Mühlheim am Main

Tickets from €19.00

Event organiser: SCHANZ, Mühlheim, Carl-Zeiss-Str. 6, 63165 Mühlheim am Main, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €19.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Kabarettist Egersdörfer polarisiert - aber das soll so sein! Bei seinem diesmaligen Besuch auf der Bühne des Mühlheimer SCHANZ grummelt der "fränkische Belushi" nicht im Solo, sondern wir lernen auch Carmen kennen, von der er beim vorigen Mal nur erzählt hat. Und den Nachbarn Eichhorn.

Carmen hat in einem Anfall von Heißhunger die letzten vier Rollmöpse aus dem Glas im Stehen verschlungen. Sie beobachtet nervös den großen Zeiger der Küchenuhr. In zehn Minuten wird sie die Fische erbrechen, um sich dann der 300g-Tafel Nougatschokolade zu widmen. Egersdörfer hat schlecht geschlafen. Gestern Abend hat er befürchtet, dass ihm sein Bier nicht mehr schmeckt. Fast einen halben Kasten hat er in großer Sorge ausgetrunken. Im Halbschlaf am Vormittag hat er sich ausgedacht, wie er einige mit Mayonnaise bestrichene Rollmöpse nach dem Zwölf-Uhr-Läuten essen wird. Der Nachbar Eichhorn hört durch die Wand das Würgen der Carmen und das Gebrüll der Enttäuschung vom Egersdörfer. Eichhorn denkt an den schwäbischen Käsehändler mit den schwarz behaarten Fingern, den er gestern im Bistro des Möbelhauses kennengelernt hat. Als Käsesommelier hatte sich dieser bezeichnet. Nach dem zweiten Prosecco schlug er dem Eichhorn vor, auf dem Parkplatz intim zu werden.

Wie kalter Rauch umgibt die Traurigkeit der letzten Jahre die Drei und die unbarmherzige Welt raucht immer weiter dicke Zigarren aus Dummheit, Hass und Hybris. Was bleibt ihnen anderes übrig, als die Fenster ihrer Eingeweide aufzureißen, wenn man nicht ersticken möchte?

Location

Kulturhalle Schanz
Carl-Zeiss-Straße 6
63165 Mühlheim am Main
Germany
Plan route

Die Kulturhalle Schanz bietet eine gelungene und erfolgreiche Mischung aus Musik, Kabarett, Kleinkunst und Kneipenbetrieb. Das „Schanz” hat sich innerhalb nur weniger Jahre erfolgreich in der Region etabliert und ist zur festen Größe für ein breit gefächertes Stammklientel geworden.

Als beliebter Anlaufpunkt für gastronomische Spezialitäten und Abendveranstaltungen braucht die Kulturhalle Schanz den Vergleich mit den Kulturkneipen benachbarter Großstädte nicht zu scheuen. Bei gutem Wetter ist zudem der einladende Biergarten geöffnet, in dem ein bunt durchmischtes Publikum anzutreffen ist.

Ob rockiges Konzert, lasziver Sonntagnachmittag oder das allwöchentliche Pub-Quiz – in der Kulturhalle Schanz gibt es etwas für jeden Geschmack.