Ein ganz klares Jein - Nektarios Vlachopoulos

WortReich  

Kinzigstrasse 35
77694 Kehl

Tickets from €17.50
Concessions available

Event organiser: Stadt Kehl - Kulturbüro, Großherzog-Friedrich-Straße 19, 77694 Kehl am Rhein, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €17.50

Schüler, Stud., Azubi, Freiwilligendienstleistende

per €15.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich.
Kehler Sozialpassinhaber und Schwerbehinderte mit einer Einstufung >80% können in der Tourist-Information Kehl, Tel.-Nr. 07851 - 88 1555, nur gegen Vorlage des Ausweises direkt buchen.
Der Ausweis ist beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.
print@home after payment
Mail

Event info

Slampoet und Humorist
Gewinner des Kabarett Kaktus 2016 u.a.
Vorverkauf ab dem 1. Juni

Das Wort ist sein Rohstoff. Wie sich Kohle unter hohem Druck zum Diamanten wandelt, so verdichtet sich Wort unter Vlachopoulos zu hochkarätigem Poetry-Stoff.
Vlachopoulos ist Slampoet und Humorist - und war Deutschlehrer. Seit er vor rund zehn Jahren das Lehrerpult gegen die Bühnenbretter tauschte, begeistert er Publikum und Presse, sammelt renommierte Preise quer durch die Republik.
Da präsentiert sich ein Artikulations-Akrobat, der seine gefeilten Wortkaskaden einer atemlos lauschenden Zuhörerschaft serviert - Gesellschaftskritik und Sprachwitz inklusive.
Ein klares Jein! ist Vlachopoulos´ Statement in Zeiten, in denen sich das brave Bürgertum angesichts einer unübersichtlichen Lebenswelt nach einfachen Lösungen sehnt. Er macht klare Ansagen. Oder doch eher eine in Granit gemeißelte Handlungsempfehlung für unentschlossene Dogmatiker? Oder... Wie bitte, was?
Fakt ist, der Zuhörer kommt aus dem Staunen nicht heraus.

Location

La Cità
Kinzigstrasse 35
77694 Kehl
Germany
Plan route

La Cita – spanisch für Verabredung – ist ein kleines, aber feines Tanzstudio in der Straßburger Vorstadt Kehl, die sich auf der deutschen Seite, am Ostufer des Rheins befindet. Für gewöhnlich wird sich hier zu temperamentvollen Milongas verabredet, bei denen die Absätze der Tanzenden immer so nah am Boden bleiben wie nur möglich, denn alles andere wäre unhöflich im Tanz des Tangos.

Aber wenn hier im La Cita mal gerade keine Ochos, Ganchos oder Molinetes – verschiedene Figuren des Argentinischen Tangos – getanzt werden, dann finden sich in dem Raum mit langer Spiegelwand Fans der Kleinkunst mit Kabarett und Comedy ein und genießen ein Kulturprogramm, das meist vom Kulturbüro der Stadt Kehl organisiert ist. Das La Cita bietet Platz für eine Menge Spaß und Kultur.

Gegenüber des City Centers Kehls liegt der Veranstaltungsort La Cita sehr zentral und ist somit gut für alle Besucher erreichbar. Vom Bahnhof Kehl aus kann man das La Cita gut zu Fuß in weniger als zwei Minuten erreichen. Gäste, die mit dem Auto anreisen, finden einen kleinen Privatparkplatz direkt vor dem La Cita und ein größerer öffentlicher Parkplatz („Am Läger“) ist nur eine Gehminute entfernt.