Goodbye Norm. Ein peinlicher Auftritt - PREMIERE – flausen+koproduktion#2

DIE SOZIALE FIKTION  

Klävemannstr. 16
26122 Oldenburg

Tickets from €17.30
Concessions available

Event organiser: Theater Wrede, Klävemannstr. 16, 26122 Oldenburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €17.30

Ermäßigt

per €12.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Was ist normal? Bin ich normal? Was passiert, wenn ich es bin? Was passiert, wenn ich es nicht bin? Fragt Norm, bevor er Goodbye sagt. Denn er ist zwischen Lamento und Tiraden auf der Suche nach Normalität und deren Norm.

Die Theatergruppe Die Soziale Fiktion bringt mit „Goodbye Norm“ eine subtile Stand-up Show auf die Bühne, die sich nicht über die Anderen lustig macht, sondern über die Norm selbst.

Location

Theater Wrede
Klävemannstraße 16
26122 Oldenburg
Germany
Plan route

Das Theater Wrede hat sich die Darbietung eines modernen und progressiven Theaters auf die Fahnen geschrieben. Die Lust am Experimentieren ist dabei eine treibende Motivation. Die verschiedenen Formen und Grenzen des Theaters sollen erforscht, ausprobiert und erweitert beziehungsweise überschritten werden.

Künstler aus ganz Deutschland beteiligen sich an den Produktionen und versuchen Inhalte für Erwachsene, Jugendliche und Kinder innovativ zu vermitteln. Dabei wird beispielsweise die Teilung von Bühnen- und Zuschauerraum aufgehoben oder Musik in das Theater eingebunden. Bezeichnend für die Stücke des Theater Wrede ist vor allem der vielfältige Einsatz der neuen Medien. Raum, Video, Klang, Schauspiel, Musik und Bewegung werden zu einer einzigartigen Komposition verwoben.

Besonderes Augenmerk liegt auf der internationalen Vernetzung des Theaters und dem künstlerischen Austausch. Zahlreiche Kooperationen, Tourneen, Seminare und Festivals in und vor allem mit anderen Ländern bieten dafür die großartige Gelegenheit.