Grammy-Gewinnerin Gaby Moreno

Dreyspringstr. 16
77933 Lahr

Tickets from €23.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Lahr, Kaiserstraße 1, 77933 Lahr, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €23.00

Ermäßigt

per €20.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Vorverkauf ermäßigt: Schüler, Studenten, FSJ- / FÖJ- /FSJ Kultur- und BFD- Leistende, Auszubildende und Schwerbehinderte.
Das jew. Berechtigungsdokument ist bei der Abendkasse bzw. beim Saaleinlass vorzuzeigen.

Gruppen ab 10 Personen erhalten im KulTourBüro 10% Rabatt.

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind nur im KulTourBüro Lahr buchbar. Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Der Behindertenausweis ist am Einlass vorzuzeigen.

Infos beim KulTourBüro Lahr: Tel.: +49 (0) 7821-950210
print@home after payment
Mail

Event info

Eine Ausnahmesängerin durch und durch, charismatisch und mit Weltklasse-Songs!

Sie ist Grammy-Gewinnerin und mit einer unfassbaren Stimme gesegnet: Gaby Moreno. Wer diese Künstlerin einmal live erlebt hat, weiß warum sie schon so viele Preise und Auszeichnungen abgesahnt hat. Eine Ausnahmesängerin durch und durch, charismatisch und mit Weltklasse-Songs: Das beweist sie erneut auf ihrem aktuellen Album, das wieder für den Grammy nominiert wurde. Ihr erfolgreichstes YouTube-Video steuert gerade die Grenze der unfassbar 600 Millionen Klicks an. Als Singer- und Songwriterin stattet Gaby Moreno ihre englisch- und spanischsprachigen Songs mit einem liebenswerten Charme aus: Elegante Harmonien und unerwartete Klangfarben vereinen sich auf wunderbare Weise und sorgen für große Begeisterung. Bereits im Jahr 2006 gewann sie den »John Lennon Songwriting Contest«. Zwei Jahre später veröffentlichte sie ihr Debütalbum »Still the Unknown«, das auf Anhieb Kritiker und Fans begeisterte. So schrieb der »Stern«: »Ihre Lieder trägt sie, an Norah Jones und Tori Amos erinnernd, so gelassen vor, als wüsste sie ganz genau: Sie wird keine Unbekannte bleiben.« Es folgten Tourneen mit Tracy Chapman und Ani DiFranco. 2010 kürte das »Latina Magazine« sie zum »Best New Latin Artist«. Im selben Jahr erhielt die talentierte Künstlerin gemeinsam mit Vincent Jones eine Emmy-Nominierung für die Komposition der Titelmelodie der NBC-Fernsehserie »Parks and Recreation«. Außerdem wurde ihre Komposition »Greenhorne Man« in Fernsehshows wie »Lincoln Heights«, »Ghost Whisperer« und MTVs »The Hills« eingesetzt.

Location

Schlachthof Lahr
Dreyspringstraße 16
77933 Lahr
Germany
Plan route

Der Schlachthof in Lahr ist eine Jugendbegegnungsstätte, in der Jugendliche aus der Umgebung einen sicheren Platz finden, um Interessen zu entdecken, auszuprobieren und Neues zu erleben. In den geräumigen Hallen des ehemaligen Schlachthofs bietet das Team des Jugendzentrums ein breites Angebot für alle an, die Lust haben sich künstlerisch, sportlich oder musikalisch zu betätigen.

Hier ist immer was los: Ob Skateboarden, klettern, malen, kochen oder einfach mit Freunden abhängen– im Schlachthof darf jeder dem nachgehen, wozu er gerade Lust hat. Ein großes Angebot an Aktivitäten stellt die Jugendlichen jeden Tag vor die Qual der Wahl und sorgt dafür, dass es immer was zu tun gibt. Die Stadt Lahr beitreibt die Jugendbegegnungsstätte seit 2001 mit dem Ziel, Jugendlichen einen Lebensraum zu bieten, wo sie auf der Basis von Respekt und Toleranz miteinander ihre Freizeit verbringen können. Unter der Woche liegt der Schwerpunkt auf Kursen und offenen Angeboten. Am Wochenende finden dagegen Konzerte, Tanzveranstaltungen oder Theaterworkshops statt. Darüber hinaus bietet der Schlachthof allen Jugendlichen eine kostenlose Rechtsberatung und Hilfe beim Schreiben einer Bewerbungsmappe an. Ein zentraler Treffpunkt auf dem Gelände ist das Bistro, wo sich nach einem ereignisreichen Tag gestärkt werden kann.

Der Schlachthof ist Plattform und Treffpunkt für alle Kinder und Jugendlichen, die Lust auf eine spannende Freizeitgestaltung haben.