Herkules-Von der Sehnsucht, ein Mensch zu sein - Musikgedankentheater mit Kabarett und Kammermusik

Tina Teubner, Ben Süverup  

Lange Straße 65
27232 Sulingen

Tickets from €20.00
Concessions available

Event organiser: Kulturverein Sulingen e.V., Galtener Str. 12, 27232 Sulingen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €20.00

Ermäßigt

per €10.00

Rollstuhlfahrer

Ermäßigt

per €0.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Bitte beachten Sie, dass Eintrittskarten vom Umtausch ausgeschlossen sind.

Ermäßigungsberechtigt sind folgende Personengruppen:
Schwerbehinderte + Rollstuhfahrer ( mit einem B im Ausweis ) und deren Begleitperson, je 50%
Schülergruppen
Nur buchbar unter der Telefonnummer 04271 1440.

Personen mit Schwerbehindertenausweis (ab 51% Behinderung) 10%
Schüler. Studenten, Auszubildende, Personen im Bundesfreiwilligendienst, FSJ/FÖJ 10,00 € bitte immer einen Nachweis mitbringen und Vorlegen!

Sonderermäßigungen werden ausschließlich für Veranstaltungen des Kulturvereins Sulingen e.V. gewährt und gelten für den Kauf von Einzelkarten.
print@home after payment
Mail

Event info

Eine Kabarettistin, ein Geiger, ein Pianist, Kammermusik und eine packende Geschichte: Mehr braucht es nicht für einen großen Abend – einen Abend voller Intensität, Humor, Enthusiasmus und Glück. Die Kabarettistin Tina Teubner, der Geiger Stephan Picard und der Pianist und Autor Ben Süverkrüp schaffen eine Verbindung zweier Welten: Werke für Violine und Klavier, aufs Engste verwoben mit einer Erzählung, die Ben Süverkrüp eigens für diesen Abend geschrieben hat.

Alle drei sind in ihren Metiers mit namhaften Preisen geehrt worden. Alle drei lieben es, wenn die großen Themen mit jener Leichtigkeit verhandelt werden, die das Kabarett kennt. Sie haben den Anspruch, klassische Kammerkonzerte mit derselben Genauigkeit zu inszenieren wie große Theaterabende. Picard und Süverkrüp spielen die sehnsüchtigsten, anrührendsten, dramatischsten Werke der letzten drei Jahrhunderte – Werke von Franz Schubert, César Franck, Johannes Brahms, Anton Webern, Johann Sebastian Bach, Gabriel Fauré und Henry Purcell. Literatur und Musik bilden eine Einheit und erzählen gemeinsam eine Geschichte, die mit Worten allein nicht zu fassen ist, weil sie uns im Innersten berührt.

Die Musik ist seit jeher eine Waffe im Kampf gegen das Unglück. Gegen die Einsamkeit, das Un

Location

Alte Bürgermeisterei
Lange Straße 65
27232 Sulingen
Germany
Plan route

Dem Namen nach war das Fachwerkhaus in Sulingen lange Jahre hinweg Wohnsitz des örtlichen Bürgermeisters und damit Dreh- und Engelpunkt des gemeinschaftlichen Lebens Sulingens. Auch heute noch ist die Alte Bürgermeisterei kultureller Mittelpunkt des Ortes.

Bis 1913 war die Bürgermeisterei Wohn- und Arbeitssitz des Bürgermeisters und wurde danach langjährig als Kanzlei weiter genutzt. 2001 ging das Fachwerkgebäude in den Besitz der Stadt über, die es aufwendig sanierte.

Nachdem hier jahrelang Recht gesprochen wurde, sind in der Alten Bürgermeisterei seit 2004 wieder Teile der Stadtverwaltung untergebracht. Romantische Eheschließungen finden in historischem Ambiente statt, außerdem wird ein großer Saal für allerlei kulturelle Belange genutzt.