#Hungerkünstler

Lauterbadstr. 5
72250 Freudenstadt

Tickets from €6.60

Event organiser: Freudenstadt Tourismus, Lauterbadstraße 5, 72250 Freudenstadt, Deutschland

Tickets


Event info

Theaterstück für Jugendliche ab 13 (8.Klasse) von Franziska Plüschke
-Badische Landesbühne, Bruchsal-


Franziska Plüschke ist Schauspielerin, Tänzerin und Choreographin. Sie studiert Darstellende Kunst an der Kunstuniversität Graz. Seit der Spielzeit 2018/2019 ist sie Ensemblemitglied der Badischen Landesbühne. Sie hat das Stück #Hungerkünstler eigens für das Landestheater entwickelt.


„Mein Körper isst meine Seele auf!“

Hunger - was ist das eigentlich? Wenn unsere Mägen leer sind, ihre Wände sich zusammenziehen, entsteht das Grummeln und Knurren, das jeder kennt. Es ist das Signal aus dem Zentrum unseres Körpers. Appetit hingegen ist eher Kopfsache und kann über die Sinne angeregt werden. Tatsächlich sind Hunger und Sättigung komplexe Prozesse, die immer noch nicht ganz erforscht sind. Was man gegen Hunger tun kann ist klar: Essen. Aber was ? Und wie viel? Und was ist richtiges Essen überhaupt? Vor allem Mädchen und junge Frauen sind höchst sensibel, was dieses Thema angeht und die Zahl der an Essstörungen Erkrankten ist unglaublich hoch -von der Dunkelziffer ganz abgesehen- .

Doch auch viele Jungs sind von dem Phänomen „Schein und Sein - My body is my soul“ betroffen. Im deutschen Fernsehen läuft eine Show, die sich einiges von den Hungerkünstlern der früheren Jahrmärkte abgeschaut hat,… Doch woher kommen diese Körperbilder? Sollen das tatsächlich wir sein? Mit Mitteln des Tanztheaters untersuchen wir Essstörungen und Körperbilder. Im Grunde wollen wir doch einfach nur glücklich sein oder?

Eintritt: 6 €

Location

Kurhaus Freudenstadt
Lauterbadstraße 5
72250 Freudenstadt
Germany
Plan route
Image of the venue

Im Herzen des Kneippkurorts Freudenstadt befindet sich das Kurhaus und Kongresszentrum, das seit den 1950er Jahren für kulturelle Abwechslung sorgt. Während zu Beginn nur das Kurhaus allein existierte, wurde in den 80er Jahren das Kongresszentrum angebaut, welches das Veranstaltungsangebot um eine geschäftliche Komponente erweitern konnte. Seitdem stellt dieser Veranstaltungsort nicht nur die Anlaufstelle für private Feiern und Ausstellungen, sondern auch für Kongresse, Lesungen und Vorträge dar.

Mit seinen 630 Sitzplätzen bietet das Theater im Kurhaus eindeutig den größten Raum. Doch auch der Große Kursaal mit Platz für bis zu 480 Personen und der Gerhard-Hertel-Saal mit einer Kapazität von rund 100 Plätzen sind regelmäßig ausgebucht. Im Kongresszentrum kann der Kienbergsaal dank des mobilen Wandsystems in drei Räume aufgeteilt werden und bietet somit je nach Bedarf Platz für bis zu 400 Personen. Im Gegensatz zum Kurhaus finden hier hauptsächlich größere geschäftliche Veranstaltungen wie Kongresse und Vorträge statt.

Neben dem besonders im Sommer eindrucksvollen Kurgarten stellt auch das hauseigene Restaurant eine Besonderheit dar, denn hier werden die Gäste mit exotisch-mexikanischer Küche verwöhnt. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen des Kurhauses in Freudenstadt und buchen Sie eines der vielen Events hier bei Reservix!