Hurtig im Abgang - Das Abschiedsprogramm

Spitz & Stumpf  

Kleine Pfaffengasse 8
67346 Speyer

Tickets from €25.00
Concessions available

Event organiser: Spitz & Stumpf GbR Pfälzer Kabarett, Enggasse 38, 67434 Neustadt an der Weinstraße, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €25.00

ermäßigt - Schüler & Studenten

per €16.00

Kinder bis 10 Jahre

per €10.00

ermäßigt - RHEINPFALZ-CARD

per €24.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

ermäßigt sind Kinder bis 10 Jahre, Schüler und Studenten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises. RHEINPFALZ Card-Ermäßigung ist auf 2 Tickets pro RHEINPFALZ Card begrenzt. Rollstuhlfahrer melden sich vorab bitte beim Veranstalter unter 06321-33499, Rollstuhlfahrer-Begleitperson erhält freien Eintritt.
print@home after payment
Mail

Event info

Im Weingut Stumpf herrscht das gewohnte Chaos. Friedel und Eugen haben endlich wieder ein gemeinsames Ziel für ihre Anstrengungen, denn das Pfälzer Viertel ist bedroht. Und wenn schon die Welt nicht zu retten ist, dann doch wenigstens dieser kleine Ausdruck regionaler Eigenheit. Dafür legen die beiden so richtig los. Ein Pfälzer Don Quichotte mit seinem Sancho Pansa in eiliger Mission.

Wie konnte es soweit kommen? Friedels ausgefeiltes „Triple-R-Konzept“ ist wie so vieles in diesen Tagen krachend gescheitert: „Rekatapultiere“ und „Revue bassiere losse“, um schließlich ein „Resümee“ zu ziehen, führte statt zur erhofften Rendite eher zu erheblichem „Ranzeblitze“. Eugen Stumpf ist nach 25 Jahren Dauer-Rettungsversuchen für das Weingut so erschöpft wie sein Weinvorrat und Friedel Spitz ist am Ende seiner Weisheit.

Aber wie die Kappen endgültig an den Nagel hängen, wenn die Nägel längst durchgerostet und die Wände morsch sind? Einfach so aufhören? Das geht nicht. Das wäre auch unfair gegenüber dem „Schorle-Zirkel e. V.“ im Kampf zur Rettung des Pfälzer Viertels (0,25 Liter) gegen den Wildwuchs der 0,2 Liter Gläser an den Ausschank-Tresen der Region. Solche wie Eicheen und Friedel, die braucht man doch noch!?
Und so geben die beiden noch einmal alles. Aber trotzdem wird es einen Abschied geben. Hurtig im Abgang – ein Pfälzer Brexit, mit oder ohne Vertrag, selbst wenn einige Köpfe rollen. Denn Spitz & Stumpf machen noch einmal so richtig Theater und zum letzten Mal „hört es halt ääfach net uff zu bassiere“.

Location

Alter Stadtsaal
Kleine Pfaffengasse 8
67346 Speyer
Germany
Plan route
Image of the venue

Im Alten Stadtsaal in Speyer liegt Theater in der Luft! Hier finden schließlich von Kinder-und Jugendtheater bis zu Kabarett jede Saison aufs Neue zahlreiche, ausgefallene Theater-Performances statt! Der Alte Stadtsaal ist damit eines der wichtigsten kulturellen Zentren der geschichtsträchtigen Stadt Speyer.

Der Alte Stadtsaal befindet sich im Hof des Historischen Rathauses und damit ganz im Herzen der römischen Stadt. Frische und freche Ideen werden seit Jahrzehnten im Backsteingebäude hinter dem Speyerer Rathaus präsentiert. Die gemütliche Atmosphäre passt perfekt zu den kreativen Darbietungen, die sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene wenden. Auch zahlreiche Laienschauspieltruppen beleben regelmäßig den Alten Stadtsaal. Die Spielstätte hat sich mit den Jahren zu einer der Ideenschmieden und kreativem Nährboden der Stadt entwickelt und ist definitiv nicht mehr aus Speyer wegzudenken!

Der Alte Stadtsaal befindet sich in direkter Nähe zum herrlichen Kaiserdom, der unter Weltkulturerbe steht. Parkmöglichkeiten finden Sie in Speyer am Marktplatz sowie am Domplatz. Ein Besuch der Theatervorführungen im Alten Stadtsaal rundet perfekt einen Tag in der Stadt Speyer ab und macht jeden Besuch zu einem einzigartigen Erlebnis.