KISS - End Of The Road World Tour 2019

Rennbahnstr. 16
76473 Iffezheim

Tickets from €96.55

Event organiser: Vaddi Concerts GmbH, Ingeborg-Krummer-Schroth-Straße 30, 79106 Freiburg, Deutschland

Select quantity

Stehplatz

Normalpreis

per €96.55

Front of Stage

Normalpreis

per €146.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Nach einer legendären und geschichtsträchtigen 45-jährigen Karriere, die eine Ära von Rock‘n‘RollIkonen einläutete, kündigte KISS an, dass die Band ihre allerletzte Tournee mit dem passenden Namen END OF THE ROAD 2019 antreten wird. Die erste Ankündigung, die vor einem Monat in der amerikanischen TV-Sendung America‘s Got Talent auf NBC erfolgte, löste einen Internetsturm durch erwartungsvolle Fans aus, die sich erhofften, in ihrer Stadt ein finales KISS-Konzert besuchen zu können. Die Band veröffentlichte heute die ersten Termine und Städte in Nordamerika und gleichzeitig auch ihre internationalen Auftritte.

KISS ist für seine typisch legendären, atemberaubenden Auftritte bekannt und beweist seit Jahrzehnten, warum die Band zweifelsohne die kultigste Live-Show des Rock‘n‘Roll liefert. Das Mitglied der Rock & Roll Hall of Fame mit weltweit über 100 Millionen verkauften Alben verkündete, dass diese Tour den Millionen von KISS-Army-Fans gewidmet sei.

„Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und erreicht haben, wäre ohne die Millionen von Menschen weltweit nicht möglich gewesen, die in all diesen Jahren Clubs, Arenen und Stadien füllten. Die Tour wird ein ultimatives Fest für diejenigen werden, die uns schon einmal live erlebt haben und eine letzte Chance für die, die es bisher noch nicht geschafft haben. KISS-Army, wir sagen Lebwohl auf unserer finalen Tour mit unserer bisher größten Show und gehen auf die gleiche Art, auf die wir gekommen sind... unverfroren und unaufhaltsam“, merkte KISS an.

Fotocredit: Jen Rosenstein

Location

Rennbahn Iffezheim
Rennbahnstraße 16
76473 Iffezheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Seit über 150 Jahren galoppieren die Vollblüter auf dem schönen Geläuf der weltberühmten Rennbahn Iffezheim.

Die Gründung der Rennbahn Iffezheim geht auf Edouard Bénazet zurück, der 1858 die ersten Tribünen auf einem trockengefallenen Rheinarm erbaute. Seither zählt der Große Preis von Baden zu wichtigsten Galopprennen der Welt und lockt jährlich zahlreiche internationale Gäste an den Oberrhein. Heute werden auf der Rennbahn Iffezheim drei Mal im Jahr große Veranstaltungen durchgeführt. Neben dem sommerlichen Großen Preis von Baden im Rahmen der GROSSEN WOCHE findet zuvor das familienfreundliche Frühjahrs-Meeting mit dem Kinderfest und der „Badener Meile“ statt. Das Sales & Racing Festival schließt die ereignisreiche Saison noch einmal mit einem Sahnehäubchen ab. Im Mittelpunkt stehen die traditionelle Herbstauktion und das berühmte Auktionsrennen - das höchstdotierte Zweijährigen-Rennen Deutschlands. Die Rennbahn Iffezheim hat mehrere attraktive Tribünen. Die denkmalgeschützte Iffezheimer Tribüne, mit der historischen Turf-Schänke, ist das älteste Gebäude auf dem Areal. Von hier aus können die Gäste die Endkämpfe der Vollblüter hautnah mitverfolgen. Daneben befindet sich die Große Sattelplatz-Tribüne, von der aus die Besucher auch das Satteln der Pferde beobachten können. Daran grenzt die luxuriöse Brenners Lounge im Club-Turm. Die moderne Bénazet Tribüne mit Club-Platzterrasse und Badener Restaurant komplettieren das umfangreiche Angebot. Neben den international wertgeschätzten Sportereignissen, finden auf der Rennbahn Iffezheim auch Veranstaltungen aus den Bereichen Kultur, Gesellschaft und Unterhaltung statt.

Die Rennbahn Iffezheim überzeugt nicht nur als erstklassiges Geläuf für die schnellsten Vollblüter der Welt, sondern auch als attraktive Location für Livemusik-Acts und Unterhaltungsshows. Freuen Sie sich auf die unverwechselbare Atmosphäre der Iffezheimer Rennbahn!