Lisa Feller

Ich komm´ jetzt öfter!  

Rubensstr. 21
76149 Karlsruhe

Tickets from €25.35

Event organiser: Förderkreis Kultur Karlsruhe, Amalienstraße 40, 76676 Graben-Neudorf, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €25.35

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

„Ich komm’ jetzt öfter!“ ist das neue Soloprogramm von Lisa Feller. Gut gelaunt, lustig, und ohne großes Geschrei bleibt die beliebte Komödiantin ihrem Erfolgsrezept treu und vergisst dabei vor allem nicht, sich selbst nicht ganz so ernst zu nehmen. Wie wohltuend.

Location

Badnerlandhalle Karlsruhe
Rubensstraße 21
76149 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Badnerlandhalle Karlsruhe ist ein Veranstaltungszentrum der Superlative! Ob Theater, Konzert, Lesung oder Comedy – die Badnerlandhalle macht alles möglich und hat alle Genres im stets bunten Programm vertreten. Dank der vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten und der modernen Ausstattung kommt in der Badnerlandhalle jedes Event bestens zur Geltung!

Jedes Jahr strömen Tausende Besucher in die Badnerlandhalle nach Karlsruhe-Neureut. Schon von außen wird bei diesem monumentalen Gebäude klar: die Badnerlandhalle ist kein kleines, unscheinbares Eventzentrum, sondern wahrlich ein Haus von Größe und Format. Im Inneren befinden sich zum einen der große Saal mitsamt Foyer, zum anderen der mittlere Saal sowie die Empore. Insgesamt hat die Badnerlandhalle Platz für bis zu knapp 1200 Personen und damit ist das Veranstaltungszentrum eines der größten seiner Art in gesamt Baden. Auch der Außenbereich rund um die Badnerlandhalle ist äußerst ansprechend gestaltet und somit lohnt es sich schon ein wenig früher zu kommen und draußen noch die herrliche Atmosphäre zu genießen! Auch für das kulinarische Wohl ist im gemütlichen Restaurant gesorgt, so dass einem perfekten Besuch nichts mehr im Weg steht!

Die Badnerlandhalle ist sehr bequem und unkompliziert mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Dazu nehmen Sie einfach die Straßenbahn-Linie S1 (Neureut) oder die S11 nach Hochstetten. Autofahrer finden direkt im näheren Umfeld kostenlose Parkplätze.