Nacht der Gitarren

Dreyspringstr. 16
77933 Lahr

Tickets from €23.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Lahr, Kaiserstraße 1, 77933 Lahr, Deutschland

Tickets


Event info

Erleben sie Gitarren-Koryphäen, die mit Solo-, Duett- und Quartett-Performances die Virtuosität und Vielfalt innerhalb der Gitarren-Welt herausstellen.

Nach der erfolgreichen Premiere seiner Europatour der ,,Nacht der Gitarren" macht Brian Gore mit seinem Gitarrenfestival nun ein weiteres Mal Halt in Lahr. Zu jeder Tour präsentiert Gore eine neue Riege von Gitarren-Koryphäen, die sich mit Solo-, Duett- und Quartett-Performances fernab des Konkurrenzdenkens begegnen und die Virtuosität und Vielfalt innerhalb der Gitarren-Welt herausstellen. Für die anstehende Tour konnte er den deutschen Virtuosen und Gypsy Jazz Gitarristen Lulo Reinhardt, den Multi-Stylisten Daniel Stelter, die mehrfach ausgezeichnete klassische Gitarristin Yuliya Lonskaya und den Flamenco Fusionisten Itamar Erez aus Israel verpflichten.

Lulo Reinhardt stammt aus einer der bekanntesten Jazz-Familien Europas. Hinter dem Namen Reinhardt verbirgt sich eine Musikdynastie, welche die Jazz- und Swing-Ära der 1930er Jahre bis heute geprägt hat und eng mit der Gypsy-Tradition der Sinti verknüpft ist. Neben der Arbeit an unterschiedlichen Filmprojekten nahm Lulo Reinhardt bereits mit zahlreichen verschiedenen Musikprojekten CDs auf und tourte durch Europa, Kanada und die USA.
Brillanz und Vielseitigkeit sind die Markenzeichen der weißrussischen Gitarristin Yuliya Lonskaya, die bereits mit den angesehensten Orchestern Russlands zusammenspielte. Sie prägt seit 2010 mit eigenen Classic-, Folk-, Jazz- und Bossa Nova-Arrangements einen frischen und einzigartigen Stil, in dem die russische Seele unverwechselbar zum Vorschein kommt.
Daniel Stelter ist Jazz-, Rock- und Pop-Gitarrist, Komponist, Arrangeur und Produzent. Mit seinem unnachahmlich unaufgeregten und doch einprägsamen Stil hat er sich längst einen Namen in der deutschen Jazz-Szene gemacht. Anders als klassische Jazzgitarristen verfolgt er eine eher harmonische Melodieführung. Als gefragter Gitarrist ist er regelmäßiger Gast auf deutschen Jazzbühnen.
Itamars Erez' Musik hat eine Tiefe und Sensibilität, die den Hörer zutiefst berührt. Mit der Zartheit der orientalischen Musik, der Freiheit des Jazz und der Leidenschaft des Flamenco kreiert er seinen eigenen und einzigartigen Sound.
Das Publikum darf sich auf Gitarren-Musik auf Weltklasse-Niveau freuen.

Location

Schlachthof Lahr
Dreyspringstraße 16
77933 Lahr
Germany
Plan route

Der Schlachthof in Lahr ist eine Jugendbegegnungsstätte, in der Jugendliche aus der Umgebung einen sicheren Platz finden, um Interessen zu entdecken, auszuprobieren und Neues zu erleben. In den geräumigen Hallen des ehemaligen Schlachthofs bietet das Team des Jugendzentrums ein breites Angebot für alle an, die Lust haben sich künstlerisch, sportlich oder musikalisch zu betätigen.

Hier ist immer was los: Ob Skateboarden, klettern, malen, kochen oder einfach mit Freunden abhängen– im Schlachthof darf jeder dem nachgehen, wozu er gerade Lust hat. Ein großes Angebot an Aktivitäten stellt die Jugendlichen jeden Tag vor die Qual der Wahl und sorgt dafür, dass es immer was zu tun gibt. Die Stadt Lahr beitreibt die Jugendbegegnungsstätte seit 2001 mit dem Ziel, Jugendlichen einen Lebensraum zu bieten, wo sie auf der Basis von Respekt und Toleranz miteinander ihre Freizeit verbringen können. Unter der Woche liegt der Schwerpunkt auf Kursen und offenen Angeboten. Am Wochenende finden dagegen Konzerte, Tanzveranstaltungen oder Theaterworkshops statt. Darüber hinaus bietet der Schlachthof allen Jugendlichen eine kostenlose Rechtsberatung und Hilfe beim Schreiben einer Bewerbungsmappe an. Ein zentraler Treffpunkt auf dem Gelände ist das Bistro, wo sich nach einem ereignisreichen Tag gestärkt werden kann.

Der Schlachthof ist Plattform und Treffpunkt für alle Kinder und Jugendlichen, die Lust auf eine spannende Freizeitgestaltung haben.