Nelson Mandela

American Drama Group Europe  

Neckartalstraße 9
70376 Stuttgart

Tickets from €11.40

Event organiser: Wilhelma Theater, Neckartalstraße 9, 70376 Stuttgart, Deutschland

Tickets


Event info

American Drama Group Europe und TNT Theatre Britain: Nelson Mandela
Schauspiel in englischer Sprache von Paul Stebbings

Erzählt wird die Geschichte des Kampfes nicht nur für die Gerechtigkeit, sondern für den Frieden in einem von Hass und Gewalt zerrissenen Land. Das Aufkommen Südafrikas als multikulturelle Demokratie war ein Wunder, und dieses Wunder wurde von einem herausragenden Mann vollbracht: Nelson Mandela. Trotz der Probleme, mit denen Südafrika heute konfrontiert ist, ist diese Geschichte ein Vorbild für unsere gespaltene Welt. Nelson Mandela ging seinen „langen Weg zur Freiheit“, aber die Reise endete nicht vor den Toren seines Gefängnisses. Der Kampf um den Aufbau eines neuen Südafrikas spiegelte sich auch im Kampf um die Aufrechterhaltung seiner Ehe mit Winnie Mandela wider, die Nelson Mandela so viel Jahre der Gefangenschaft unterstützte.
Daneben dramatisiert die American Drama Group auch die Geschichte eines weißen Polizisten auf seinem eigenen langen Weg in eine multikulturelle Gesellschaft Südafrikas. Diese drei Geschichten verschmelzen zu einer: Die Geschichte des modernen Südafrikas und die Hoffnungen und Lehren, die es allen Menschen bieten kann, in einer Welt, die von Fremdenfeindlichkeit und Hass zerrissen ist. Nelson Mandela bot den Menschen Inspiration, aber bietet er auch eine Lösung?

Gruppenbuchungen für Schulen unter kbb@wilhelma-theater.de oder Tel. 0711 95488461

Location

Wilhelma Theater
Neckartalstr. 9
70376 Stuttgart
Germany
Plan route
Image of the venue

Im ältesten Theater Stuttgarts können Kulturbegeisterte junge Künstler und Künstlerinnen auf ihrem Werdegang begleiten. Das Wilhelma Theater bietet Produktionen aus den Bereichen Schauspiel, Oper und Figurentheater. Aufgeführt werden die Inszenierungen von Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst.

Seit Ende der 1980er ist das Wilhelma Theater als Lehr- und Lerntheater in der Landeshauptstadt etabliert. Doch schon Mitte des 19. Jahrhunderts wurde der Prachtbau in klassizistischer Bauweise und pompejianischen Stil erbaut. Nach den politischen Unruhen in den Folgejahren und der Veränderung der Infrastruktur geriet das Theater zusehends in Vergessenheit. Doch mit der Nutzung der Theatersäle durch die Studierenden erlebt das Theater einen zweiten Frühling. Heute können Sie drei bis vier Hochschulproduktionen pro Spielzeit erleben. Professionell werden die jungen Künstler auf ihren späteren Beruf vorbereitet. In diesem Theater hat sich eine Win-win-Situation eingestellt. Die Künstler können ihre Arbeitsergebnisse in geeignetem Rahmen vorstellen und das Publikum kann begeisterte und engagierte Sänger und Schauspieler sehen.

Konzerte, Schauspiel, Opern und Figurentheater werden hier gespielt. Lassen Sie sich von jungen Künstlern in die Welt des Theaters entführen. Hier ist für jeden etwas dabei – garantiert!