No Playback Festival 2020 - Tankard, Vicious Rumors, Double Crush Syndrome, Bullet

Tankard, Vicious Rumors, Double Crush Syndrome, Bullet  

Kanzlerstraße 13
76227 Karlsruhe

Tickets from €44.00

Event organiser: No Playback Events, Sachsenstr. 40, 75177 Pforzheim, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €44.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

ersonen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer bezahlen den Normalpreis und dürfen eine Begleitperson kostenlos mit zur Veranstaltung bringen. Die Begleitperson benötigt kein eigenes Ticket.
print@home after payment
Mail

Event info

Wir schreiben das Jahr 75 nach Lemmy‘s Geburt (2020 für Andersgläubige). Die Metal-Szene ist weitestgehend auf den Mainstream ausgerichtet. Um jedem zu gefallen, werden massenhaft Backing Tracks in Live-Shows eingebaut, sodass jedes Konzert genauso klingt wie eine Studioaufnahme. Ob das Gehörte tatsächlich von den Musikern live gespielt wird, scheint nebensächlich zu sein. Die gesamte Festival-Landschaft nimmt diesen Zustand als gegeben hin und schlachtet den Rock und Heavy Metal kommerziell aus. Die gesamte Festival-Landschaft? Oh nein! – ein kleines Festival im badischen Karlsruhe leistet tapferen Widerstand. Sein Name ist Programm: NO PLAYBACK FESTIVAL. Hier wird den Fans 100% Live-Musik garantiert und auch sonst auf alles verzichtet, was in der Musiklandschaft schiefläuft. Am 14. März 2020 knüpft das NO PLAYBACK FESTIVAL genau dort an, wo die ersten beiden Auflagen viele glückliche Fans hinterlassen haben. Mit TAKARD spielt auch dieses Mal eine deutsche Thrash Metal Band, die wie kaum eine andere seit 1982 alles verkörpert, was den wahren Heavy Metal ausmacht: Spielfreude, amüsante, brutale und kritische Texte und alles immer 100% live. Mit Andy Brings und DOUBLE CRUSH SYNDROME (DCS) findet sich eine weitere Persönlichkeit im Line Up, für die Playback nichts auf einem Rock-Konzert zu suchen hat. Bereits 1993 stand er als junger SODOM-Gitarrist mit MOTÖRHEAD auf einer Bühne. Mit DCS lebt er einen Traum ganz nach seinen großen Vorbildern SKID ROW und RAMONES. Mit VICIOUS RUMORS findet sich erstmals eine US-amerikanische Metal-Legende im Line Up. Band-Gründer Geoff Thorpe ist sehr glücklich beim No Playback Festival zu spielen und heiß darauf zu beweisen, dass Power-Metal nur live wirklich kraftvoll klingt. Das NO PLAYBACK FESTIVAL heißt alle Künstler und Fans willkommen, die den Spirit echter Live-Konzerte erleben möchten - manche sagen auch den Metal-Spirit der 80er. Keep the spirit aLIVE NO PLAYBACK!

Videos

Location

Festhalle Durlach
Kanzlerstraße 13
76227 Karlsruhe
Germany
Plan route

Mit einem bunten Programm, das von Konzerten über Partys bis hin zu Versammlungen regionaler Vereine reicht, lockt die Festhalle im Karlsruher Stadtteil Durlach Kulturbegeisterte aus der Region an. International und regional bekannte Künstler geben sich hier regelmäßig ein Stelldichein.

1895 wurde die von Carl Steinmetz erbaute Halle eröffnet. Nach dem drohenden Abriss in den 1960er Jahren, einer großen Renovierung und wechselnden Inhabern bietet die Halle nun in verschiedenen Räumlichkeiten den passenden Rahmen für die verschiedenen Veranstaltungen. In der Festhalle haben bis zu 1200 Zuschauer Platz, in den kleineren Räumen können geschlossene Gesellschaften dinieren und die hauseigene Kegelbahn bietet zusätzlichen Unterhaltungswert. Doch das Herzstück, die Festhalle, weiß nicht nur durch ihre Größe, sondern auch durch ihre umfassende technische Ausstattung zu überzeugen. So ist es nicht verwunderlich, dass Stars wie Beatrice Egli und J.B.O auf der geräumigen Bühne ihr Können unter Beweis stellen. Ein teilüberdachter Biergarten rundet das Angebot der Festhalle Durlach in den Sommermonaten ab.

Schon längst hat es die Festhalle Durlach zu regionaler Bekanntheit geschafft. Erleben Sie hier große Momente und unvergessliche Abende und genießen Sie das Ambiente der Festhalle – es lohnt sich!