Nobelpreisträger in Mönchengladbach - Vortrag von Gérard Albert Mourou

Gérard Albert Mourou  

Hohenzollernstraße 15
41061 Mönchengladbach

Tickets from €23.00
Concessions available

Event organiser: Initiativkreis Mönchengladbach c/o MGMG, Voltastr. 2, 41061 Mönchengladbach, Deutschland

Tickets


Event info

Ohne seine Forschung gäbe es keine Augenlaser, mit denen heute Millionen Menschen operiert werden. Für bahnbrechende Erfindungen in der Laserphysik bekam der Franzose Gérard Mourou 2018 den Nobelpreis für Physik, zusammen mit seiner Doktorandin Donna Strickland. Am Dienstag, 17. November, ist der weltweit renommierte Forscher als Gast des Initiativkreises in Mönchengladbach. Um 20 Uhr spricht Mourou in der Reihe „Nobelpreisträger in Mönchengladbach“ in der Kaiser-Friedrich-Halle.

Der 1944 geborene Franzose und seine Mitarbeiterin haben die Grundlagen für den intensivsten Laserpuls entwickelt, den die Menschheit bisher geschaffen hat. In Industrie und Medizin basieren heute viele Anwendungen auf seiner Technologie. Dank Mourou können heute Laser gebaut werden, die extrem präzise bis in den Nanobereich arbeiten. Anders als bei herkömmlichem weißem Licht, dessen Strahlen in allen Farben des Regenbogens streuen, bewegen sich die Lichtwellen im Laser zusammenhängend. Die scharf gebündelten elektromagnetischen Wellen liefern daher viel Kraft auf kleiner Fläche.

Location

Kaiser-Friedrich-Halle
Hohenzollernstraße 15
41061 Mönchengladbach
Germany
Plan route

Die Kaiser- Friedrich- Halle ist als Tagungs- und Kongresszentrum aus dem nordrhein- westfälischen Mönchengladbach nicht mehr wegzudenken. Zwischen 1901 und 1903 im Jugendstil erbaut, wurde die Halle nach dem Zweiten Weltkrieg und mehreren Großbränden immer wieder restauriert und modernisiert. Mittlerweile ist die Kaiser- Halle der zentrale Mittelpunkt im kulturellen Geschehen Mönchengladbachs.

Auf zwei Ebenen bietet die Halle den passenden Rahmen für Kongresse, Seminare, Vorträge, Messen, Ausstellungen und Konzerte bis zu 1‘800 Personen. Auf vier Tanzbereichen und in einer einladende Piano- Lounge im angeschlossenen Restaurant „Kaiser Friedrich“ kann bis spät in die Nacht gefeiert werden. Neben dieser kulturellen, gesellschaftlichen Vielfältigkeit und dem umfassenden Raumangebot, beeindruckt die Halle obendrein mit einer wundervollen Park-und Gartenlandschaft. Die zentrale Lage in Mönchengladbachs Stadtmitte ermöglicht ein leichtes Erreichen. Unmittelbar am Gebäude stehen kostenlose Parkplätze für die Gäste zu Verfügung, deren Anreise aber auch mit dem öffentlichen Nahverkehr erfolgen kann.

Verbringen Sie in der geschichtsträchtigen Kaiser- Friedrich- Halle unvergessliche Stunden und Momente in einem mitreißenden, bezaubernden Ambiente. Mönchengladbach heißt Sie jetzt schon herzlich willkommen!