Olaf Bossi - Endlich Minimalist

Barfüßerstr. 4
86150 Augsburg

Tickets from €22.00

Event organiser: Konzertbüro Augsburg GmbH, Maximilianstr. 21, 86150 Augsburg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €22.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

In seinen Shows vereint Olaf Bossi all seine musischen Talente und beeindruckt sein Publikum immer wieder aufs Neue. Ob es nun Geschichten aus dem Alltag sind oder selbstgetextete Lieder, die er mit seiner Gitarre begleitet, Olaf Bossi überzeugt mit kabarettistischer Musik und subtiler Ironie.

Olaf Bossi, der 1971 als Kind italienischer Eltern in Stuttgart geboren wurde, ist ein Multitalent. Die Musik ist seine große Passion, er ist jedoch auch Stand-Up-Comedian, Songwriter und studierte einige Semester Modedesign. Als Comedian kennt man Bossi aus dem Quatsch Comedy Club und dem WDR Fun(k)haus. Ausgezeichnet wurde Bossi mit mehreren Kleinkunstpreisen sowie dem St. Prosper-Nachwuchs-Kabarett-Preis 2016. Zudem erhielt er sieben goldene Schallplatten als Komponist und Texter.

Bossis Programme sind erfrischend ehrlich, ernsthaft, aber ohne Anzuklagen und ab und an auch bitterschwarz. Bossi erzählt in seinen Liedern vorzugsweise von Menschen mit lückenhaftem Lebenslauf, gerne auch mit persönlicher Note. Er stellt sich Fragen, die wir uns selbst auch immer wieder stellen. Er ist der Meinung, dass diese Gedanken auch zu Ende gedacht werden müssen, wie es in seinem Song „Geld oder Leben“ so schön heißt. Mit seiner Aufrichtigkeit sowie einer großartigen Mischung aus Ernsthaftigkeit und Humor bietet Bossi ein unvergessliches und unterhaltsam-erheiterndes Abendprogramm.

Location

Kulturhaus Kresslesmühle
Barfüßerstraße 4
86150 Augsburg
Germany
Plan route

In der Augsburger Altstadt befindet sich das Kulturhaus Kresslesmühle. Bereits seit Ende der 70er-Jahre ist die Kresslesmühle ein Kulturzentrum, das im Bereich der Kleinkunst und des Kabaretts zu den Topadressen in Deutschland zählt.

Das Augsburger Lechviertel hat mit der Kresslesmühle ein wahrhaft historisches Schmuckkästchen. In dem Handwerkerhaus aus dem 16. Jahrhundert finden jährlich mehrere hundert Veranstaltungen statt. Bereits 1276 wurde das denkmalgeschützte Gebäude als Getreidemühle erwähnt und war als solche bis in die 70er-Jahre in Betrieb. Seit 1977 ist die Kresslesmühle ein beliebtes Kulturzentrum, das multikulturelle Kulturarbeit leistet. Als Ort interkultureller Begegnung wird auf der Kleinkunstbühne mit einer bunten Mischung aus Theater, Mundart, Kabarett, Musik, Open Stage und vielem mehr Kultur- und Bildungsarbeit geleistet. Die Kresslesmühle hat neben der Kabarettbühne auch vermietbare Seminarräume, eine interkulturelle Kindertagesstätte und einen regen Gastronomiebetrieb. In den historischen Gemäuern können Gäste saisonale Köstlichkeiten, Getränke und Snacks genießen.

Die Kresslesmühle ist gut zu erreichen. Von der Stadtbahnhaltestelle „Rathausplatz“ oder „Pilgerhausstraße“ sind es nur wenige Minuten zu Fuß zur Location. Für Besucher, die mit dem PKW anreisen, befinden sich in der näheren Umgebung kostenpflichtige Parkhäuser.