SPERMBIRDS - GO TO HELL THEN TURN LEFT - LIVE

Spermbirds  

Frankenstraße 200
90461 Nürnberg

Tickets from €21.00

Event organiser: Pechschwarz, Allersberger Str. 185 L1a, 90461 Nürnberg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €21.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

*** Verschoben wegen COVID-19 *** Tickets vom 29.05. behalten ihre Gültigkeit!

Präsentiert von Pechschwarz, Rookie Records, ZOSH & .rcn Magazin

Seit mehr als 35 Jahren gehören Spermbirds zu den maßgeblichen Bands der europäischen
Hardcore- und Punkszene. Das Debütalbum „Something To Prove“ mit Songs wie „My God
Rides A Skateboard“ und „Try Again“ ließ die Band um den US-Amerikaner Lee Hollis Ende
der 1980er Jahren schnell zur Kultband werden. Es folgten Tourneen durch ganz Deutschland
und Europa. Nach dem Ausstieg von Lee erschienen Mitte der 1990er Jahre zwei Studioalben
mit Nachfolger Ken Haus für GUN/BMG, die es sogar in die deutschen Albumcharts
schafften.
1996 lösten sich die Spermbirds auf, um drei Jahre später – wieder mit Lee – zurückzukehren.
Zwei weitere Studioalben und Tourneen durch Südafrika und Australien ließen sie endgültig
unsterblich werden. Im September 2019 erscheint ihr neuntes und vielleicht letztes
Studioalbum „Go To Hell, Then Turn Left“, mit dem 2020 auf Tour gehen.

Spermbirds sind:
Lee Hollis – Gesang
Markus Weilemann – Bass
Steve Wiles – Gitarre
Roger Ingenthron – Gitarre


(Pressefoto (c) Johanna Kuby)

Videos

Location

Z-Bau
Frankenstr. 200
90461 Nürnberg
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturzentrum Z Bau in Nürnberg ist eine künstlerische Spielwiese, die kulturellen Freiraum für die unterschiedlichsten Projekte schafft und jeden herzlich willkommen heißt. In den großzügigen Räumen des Hauses findet von Partys und Konzerten über Ausstellungen bis hin zu Literaturveranstaltungen und anderen Kunstprojekten so ziemlich alles statt.

Auf bis zu 5.500m² bespielbarer Fläche leben sich die Künstler, ganz gleich ob bekannt oder Nachwuchs, ob regional oder international, aus und widmen sich gemeinsam den Bereichen Musik, Theater und Literatur. Insgesamt stehen vier Veranstaltungsräume, darunter der Rote Salon, sowie Ateliers, Studios und weitere Projekträume zur Verfügung, in denen Kreativität keine Grenzen gesetzt wird. So wurde auch der Kunstverein Hintere Cramergasse e.V. feste Instanz im Z Bau, der hier seit 2000 ehrenamtlich arbeitet und für alle Weltoffenen seine Tore geöffnet hat. Nur wenige Gehminuten von der Haltestelle „Frankenstraße“ entfernt, befindet sich der Z-Bau in attraktiver Lage, für Besucher und Veranstalter!

Das Kulturgelände im Nürnberger Stadtteil Hasenbuck ist barrierefrei und verfügt außerdem über einen großzügigen Außenbereich, der Künstler und Besucher bei Sonne ins Freie lockt und das Angebot im Z Bau mit einem Biergarten perfekt abrundet.