The Dorf und Umland Festival

The Dorf und Umland Festival  

Geschwister-Scholl-Platz 4-6
42275 Wuppertal

Tickets from €17.50

Event organiser: Live Club Barmen, Geschwister-Scholl-Platz 4-6, 42275 Wuppertal, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €17.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment

Event info

Dorf und Umland Festival 2019
Das Umland hat im letzten Jahr massiv an Fahrt aufgenommen…
Label, Festival, Video Kanal, jede Menge Splitterbanfs, Instagram-Präsenz, Konzertreihen an diversen Plätzen…
Mittlerweile gibt es mit der Anmietung der Galerie Alte Mitte in Essen durch sechs Leute, die mehr oder weniger mit dem Umland zu tun haben, auch ein Jahr lang eine veritable geographische Verortung.

Für The Dorf ist dies eine Art Interims-Rathaus.
Die 2019 Edition wird in 3 Städten stattfinden - Dortmund, Duisburg und erstmalig Wuppertal.
An jedem der Abende wir das Orchester aufspielen, mit davor jeweils 2-3 Gruppen überwiegend aus dem Umland-Pool.

Kai Niggemann & Conni Trieder → Elektroakustik 2019
Wenn Conni und Kai improvisieren, bilden sich intergalaktische Klangwelten. Grooves und Drones, Melodien und fake-field recordings, die klaren Wellenformen der Flötentöne verweben sich fest mit den puren Klängen der Buchla Electric Music Box — ein Dritter Raum entsteht, nicht hier, nicht dort, sondern irgendwo dazwischen, auf der Reise. Dunkle dickflüssige Wellen durchkreuzen Raum und Zeit, und verdecken zeitweise kleine Klangmotive, die den Horizont entlang galoppieren. Jäh durchschneidet ein Lichtstrahl meine Finsternis, seltsame Wesen krauchen und weben ein Perlennetz, dass sich über lange Zeit zu einer filigranen Kuppel aufbaut.
Conni Trieder (Flöte) – Kai Niggemann (Elektronik)

Brutzel & Brat → Brass’n’Beyond
Brutzel und Brat machen fetten Krautjazz aus der Feder von Posaunist Moritz Anthes. Tiefe Instrumente, jede Menge Trommeln. Archaische Grobschlächtigkeit trifft filigrane Improvisateure. Kollektive Improvisationen, hyptnothisierende Rhythmen...alles dabei. Ein Statement über Kontrollverlust und Extase in Zeiten von Bausparverträgen und Steuererklärungen.
Moritz Anthes (Posaune) – Maximilian Wehner (Posaune) – Sebastian Gerhartz (Tenorsax) – Florian Walter (Barisax) – Marvin Blamberg (Drums) – Jo Beyer (Drums) – Johannes Nebel (Bass)

© Schneck Photography

Location

Haus der Jugend Barmen / Live Club Barmen
Geschwister-Scholl-Platz 4-6
42275 Wuppertal
Germany
Plan route
Image of the venue

Im Haus der Jugend ist immer was los: Ein abwechslungsreiches Programm bietet allen Altersgruppen spannende Veranstaltungen aus den Bereichen Konzert, Theater, Literatur und Kabarett.

Das Haus der Jugend befindet sich in der ehemaligen Barmer Ruhmeshalle im Wuppertaler Stadtteil Barmen. Ende des 19. Jahrhunderts erbaut, glänzt das Gebäude im Stil der Neorenaissance und gibt den Veranstaltungen des Hauses einen entsprechend feierlichen Rahmen. Neben dem Haus der Jugend befinden sich dort Ausstellungsräume der Kunsthalle Barmen, die Barmer Stadtbibliothek und der Live Club Barmen. Das Haus der Jugend widmet sich ganz seinem kulturellen Auftrag. Theaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen, Tanzevents oder Konzerte sind nur einige der zahlreichen Veranstaltungen, die angeboten werden. Als Kulturzentrum fungiert das Haus der Jugend als Plattform für alle, die Spaß an Kultur haben und sich gerne in der Kulturarbeit engagieren möchten. Im Vordergrund steht dabei die Qualität der Veranstaltungen, die durch bezahlbare Preise allen Interessierten die Möglichkeit gibt, am kulturellen Leben in Barmen teilzunehmen.

Das Haus der Jugend bietet das ganze Jahr über ein facettenreiches Angebot, bei dem Filmfreunde, Musikfans und Theaterenthusiasten gleichsam auf ihre Kosten kommen!